Vater und Kind

Vater und Kind

Porträts getrennt lebender Väter

In Trennungsfamilien sind neben praktisch-organisatorischen auch komplexe emotionale Herausforderungen zu bewältigen. In „Vater und Kind“ sucht Almut Benedix nach den Gedanken und Gefühlen von Vätern, die auf unterschiedlichste Weise getrennt von ihren Kindern leben. Wie hat sich das Verhältnis zu ihren Kindern nach der Trennung entwickelt? Was wünschen sie ihren Kindern, was wünschen sie sich? In gemeinsamen Porträts nähert sich Almut Benedix den Vater-Kind-Beziehungen, in vertiefenden Interviews fragt Almut Benedix nach den Empfindungen der Väter.

Die Arbeit ist bis 5. Mai 2019 im Rahmen der Gruppen-Abschlussausstellung #25 der Neuen Schule für Fotografie zu sehen.

Neue Schule für Fotografie, Brunnenstraße 188 – 190, 10119 Berlin
Ausstellungsdauer: 30. März 2019 bis 5. Mai 2019
Öffnungszeiten der Galerie: Do. bis So., 13 – 18 Uhr

Mehr Informationen: www.neue-schule-fotografie.berlin/veranstaltungen/veranstaltungen/innereien